Kostenloser Versand ab 120 CHF
Sammle Bonuspunkte
Telefonisch erreichbar von 10 bis 18 Uhr
Lieferung innert 24h

Rezept - Protein Konfitüre

Rezept für Protein Gonfi

Der Winter kommt,  die eisgekühlten, erfrischenden Smoothies sind daher – was mich angeht :-) - weniger eine Option um in die kühlen Morgenstunden zu starten. Wer möchte da nicht lieber ein warmes Vollkornbrötchen mit einer feinen Gonfi essen? Ich jedenfalls schon :-)

Doch das Problem mit den industriellen Konfitüren ist, dass sie richtige Zuckerbomben sind. Vollgepackt mit Kristallzucker, schiesst euer Insulin in die Höhe und lässt euch dadurch nach kurzer Zeit wieder schlapp und hungrig im Büro oder in der Schule sitzen. Doch das muss nicht sein. Deshalb stelle ich euch hier ein ultraleichtes und feines Rezept für eine zuckerarme Sitaar® Protein-Gonfi vor. Keine Angst, die Gonfi ist wirklich eine Gonfi und enthält kein Proteinpulver ;)

Was ihr braucht

Küchengeräte und Utensilien:

  • 3dl Glas
  • Stabmixer
  • 1 länglicher Behälter zum Stabmixen
  • Küchenwaage
  • Altes Gonfi-Glas

Zutaten

  • 35g Chia Samen
  • 150ml Wasser
  • 100g Beeren (am besten Himbeeren)
  • ½ TL Zimt
  • flüssiger Süssstoff nach Belieben
  • MyProtein Flavdrops nach Belieben

Zubereitung der Protein Gonfi

  1. Gebt die Chia Samen und das Wasser in das Glas und rührt einmal alles um.
  2. Stellt das Glas mite den Chia Samen für mind. 2h in den Kühlschrank, sodass die Chia Samen das Wasser aufsaugen können. Nach ca. 2h solltet ihr eine Art Pudding-Konsistenz im Glas haben.
  3. Wenn der „Pudding“ fertig ist, fügt ihr im länglichen Behälter die Beeren (am besten Himbeeren – können auch gefroren sein), den Zimt und den Pudding zusammen.
  4. Süsst nach Belieben mit flüssigen Süssstoff oder Flavdrops. Ich habe es gerne süss, weshalb ich ca. 3-5ml flüssigen Süssstoff nehme.
  5. Mit dem Stabmixer, püriert alles bis eine gonfiartige  Konsistenz entsteht.
  6. Füllt die Gonfi in euer Gonfi-Glas und stellt das ganze nochmals ein wenig kühl
  7. Geniesst die Protein Gonfi auf eurem Brötli J

TIPP: Wenn die Beeren zu viel Wasser gelassen haben (vor allem wenn ihr gefrorene Beeren nehmt, könnt ihr das Ganze wieder ein wenig eindicken indem ihr ein bis 2 Teelöffel Chia Samen in die Gonfi gebt und wieder kalt stellt. 

Makronährstoffe pro 100g im Vergleich zu handelsüblicher Himbeer-Konfitüre:

Sitaar® Protein Gonfi

Handelsübliche Himbeerkonfitüre

67 kcal

251kcal

Protein
3g

Kohlenhydrate

4.5g

Fett
3.5g

Protein
0.5g

Kohlenhydrate

61g

Fett

0g

           

 

Wie ihr seht ist die Gonfi mit gut einem Viertel der Kalorien und mit ca. 12 mal weniger Kohlenhydraten eine echte Alternative. Die paar Gramm Fette dürfen euch nicht erschrecken, da es sich hierbei sowieso noch um gesunde, ungesättigte Fettsäuren aus den Chia Samen handelt. In dem Sinne müsst wünsche ich euch en Guete beim nächsten Sonntagsbrunch!

Falls ihr weitere Inspirationen für eure Küche braucht, folgt mir auf instagram unter www.instagram.com/sitaar für weitere Kreationen und Low-Carb Rezepte. Taggt mich mit #sitaar damit ich eure Versionen sehen kann J

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.